DE | EN

Chemische Waffen – Neue Personenlistungen

In der neuen Verordnung gegen den Einsatz und die Verbreitung chemischer Waffen wurden Sanktionen gegen neun Personen und eine Organisation verhängt.

Im Rahmen der verhängten Sanktionen wurden deren Vermögenswerte in der Europäischen Union eingefroren, sowie Einreiseverbote gegen die gelisteten Personen verhängt. Zusätzlich ist es EU Wirtschaftsbeteiligten verboten den Gelisteten finanzielle Mittel zur Verfügung zu stellen.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter folgenden Links:

VO (EU) 2019/84

Pressemitteilung der EU

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Newsletter