DE | EN

Türkei – Neue Personenlistungen

Bereits im November 2019 wurde der Rahmen für restriktive Maßnahmen gegen Personen und Organisationen aufgrund der rechtswidrigen Bohrtätigkeit der Türkei im Mittelmeer vor Zypern geschaffen. Wegen nicht genehmigten Bohrtätigkeiten wurden nun gegen zwei Personen Sanktionen verhängt. Die betroffenen Personen dürfen nicht in die EU einreisen und deren Vermögenswerte innerhalb der EU wurden eingefroren. Zusätzlich dürfen den gelisteten keine wirtschaftlichen Ressourcen zur Verfügung gestellt werden.

VO (EU) 2020/274

Beschluss (GASP) 2020/275

Pressemitteilung des Europäischen Rates

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Newsletter