DE | EN

Libyen – Hinweis für Exporteure

Da die politische und rechtliche Situation in Libyen momentan sehr undurchsichtig ist, empfiehlt die Wirtschaftskammer österreichischen Exporteuren die Importzollabwicklung inkl. Kosten bei Einfuhren nach Libyen den libyschen Käufern zu überlassen.

Momentan werden jedoch vom libyschen Zoll die Legalisierungsfreigaben der European-Libyan Chamber of Commerce (EULYCC) akzeptiert. Wie bisher werden auch die Legalisierungen durch die Österreichische-Arabische Handelskammer (ÖAHK) akzeptiert. Österreichische Unternehmen können somit wie bisher vorgehen.     

Wirtschaftskammer Niederösterreich – Export News

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Newsletter