DE | EN

Aktueller Stand der Sanktionen gegen den Südsudan

Mit 13. August 2018 wurden neue Sanktionen gegen den Südsudan eingeführt. Aktuell besteht somit ein Militärgüterembargo sowie Finanzsanktionen gegen die in den Anhängen I (UN-Listung) und II (EU-Listung) genannten Personen.

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der WKO unter folgendem Link, in der Verordnung (EU) 2015/735 sowie die Änderungen in den Verordnungen (EU) 2018/1115 und (EU) 2018/1116.

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Newsletter