DE | EN

Ukraine – Sanktionen werden verlängert

Der Europäische Rat verlängert die bestehenden Sanktionen gegen 12 Personen um ein weiteres Jahr.

Diese Personen haben staatliche Vermögenswerte der Ukraine veruntreut oder Amtsmissbrauch mit daraus folgendem Verlust öffentlicher Gelder begangen. Deren Vermögenswerte bleiben bis zum 6. März 2020 eingefroren.

VO (EU) 2019/352

Beschluss (GASP) 2019/354

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Newsletter